Ubuntu Phone Insider Event in London am 6. Februar

Für Ikhaya habe ich bereits im Dezember über den Launch vom ersten Ubuntu Phone geschrieben. Am morgigen 6. Februar findet dazu in London das sogenannte „Ubuntu Phone Insider Event“ statt. Dort wird dann das erste Ubuntu Phone, welches von der spanischen Firma bq gefertig wird, vorgestellt. Mit dabei sind nicht nur Mitarbeiter von Canonical, sondern es sind auch viele Leute aus der Community eingeladen. Darunter bin glücklichweise auch ich, sodass ich als wohl einziger Deutscher aus der deutschen Community dort anwesend sein werde. Schön ist auch, dass jedes eingeladene Community-Mitglied das Phone noch vor offiziellen Marktstart geschenkt bekommt.

Vor Ort versuche ich dann morgen noch ein paar nette Interviews zu führen, solange es die Zeit und die Möglichkeit dazu gibt mit den passenden Leuten zu reden. Immerhin hat Jono Bacon über Twitter einem Interview zugestimmt ;-). Falls jemand Fragen über Ubuntu Phone hat, die nicht ganz offensichtlich im Internet stehen, dann kann man sie mir gerne mailen (an svij@ubuntu.com). Ich versuche dann möglichst viel abzudecken.

Testbericht vom Phone, Geschehnisse vom Launch Event und weiteres über Ubuntu Phone folgen dann sowohl hier als auch auf ikhaya.ubuntuusers.de. Zwischendurch werde ich morgen wohl auch über mein Google+-Profil und über Twitter vom Event berichten.