Blog
    118 posts
Bilder verkleinern mit Imagemagick
Eine Methode um schnell und relativ einfach Bilder mittels eines Scripts zu verkleinern, ist die Möglichtkeit ImageMagick zu nutzen. Dabei muss man zunächst ImageMagick aus den Paketquellen installieren. Um nun die Bilder zu verkleinern, nutze ich das folgende Script, welches in dem Ordner mit den Bildern liegt. mkdir small; for i in *.JPG; do j=${i//\.JPG/}; convert -resize 50% -quality 65 $i small/${j}_klein.JPG; done Nach dem Erstellen des Scriptes muss man die Datei ausführbar machen. Dies geschieht am einfachsten im Terminal mittels: chmod +x dateiname Nützlich zu wissen ist auch, wie das Script genau arbeitet. Zunächst wird in dem Ordner ein Ordner mit dem Namen small erstellt.......
Einblicke in Drupal
Im Januar des Jahres 2011 erschien eine neue Version des Content-Management-Systems Drupal. Die siebte Version wurde Anfang des Jahres nach dreijähriger Entwicklungsphase freigegeben. Dies ist eine gute Gelegenheit, einen Blick auf den aktuellen Stand des CMS zu werfen. Hinweis: Der Artikel erschien bereits in der Juni Ausgabe von freiesMagazin. Das Content-Management-System (kurz: CMS) Drupal wurde nach einer dreijährigen Entwicklungszeit in Version 7 von den Entwicklern freigegeben. Durch die neueste Veröffentlichung endet auch der offizielle Support von Drupal 5. Neben Drupal gibt es zahlreiche weitere Content-Management-Systeme wie zum Beispiel Joomla, Contao, Wordpress und Typo3. Sie dienen zentral der Organisation und Erstellung von Inhalten für eine Internetseite.......
Schneller suchen mit Schlüsselwörtern in Firefox
Firefox bietet ein nettes Feature um schneller und auch angenehmer Suchen durchzuführen. Standardmäßig gibt es rechts die Suchbox, wo Google als Suchmaschine voreingestellt ist. Durch ein Klick auf das Drop-Down-Menü kann man andere Suchmaschinen oder auch Wörterbücher wie Leo hinzufügen. Einfacher gestaltet sich die Suche, wenn man Schlüsselwörter hinzufügt. Mit den Schlüsselwörtern kann man dann direkt die Suche in der Adresszeile des Browser durchführen. So muss man zunächst das Drop-Down-Menü der Suchbox anklicken und danach weiter auf “Suchmaschinen verwalten…” Als Schlüsselwort kann man jedes beliebige Wort oder Buchstabe wählen. Am Sinnvollsten ist es, wenn man etwas kurzes nimmt, also einen Buchstaben zum Beispiel.......